Die Betriebshaftpflicht als Säule erfolgreicher Unternehmen

Als Selbständiger sind Sie es gewohnt, sich zu jeder Zeit um Ihre Kunden zu kümmern. Ihre Zufriedenheit liegt Ihnen am Herzen, denn nur zufriedene Kunden bleiben dauerhaft. Auch wissen Sie, dass Ihre Stammkunden auf hohe Qualität Wert legen, denn der Preis allein ist nicht das wichtigste Kriterium für eine lange Geschäftsbeziehung. Doch wer Tag für Tag für die Interessen seiner Kundschaft kämpft, verliert gerne die Absicherung des eigenen Unternehmens aus den Augen! Wie also steht es um Ihren Betrieb, wenn Schadenersatzforderungen von unzufriedenen Vertragspartnern das Leben schwer machen? Ist Ihr Unternehmen ausreichend geschützt? Ein kurzer Blick auf die potenziellen Gefahren für Selbständige offenbart Ihren Handlungsbedarf.

Geschäftsvermögen will geschützt werden 

Stellen Sie sich vor, einer Ihrer Mitarbeiter ist mit Ihrem Firmenwagen unterwegs. Beim Ausladen der Leiter verletzt er einen Passanten schwer, ein monatelanger Krankenhausaufenthalt ist die Folge. Es entstehen Kosten für Operationen über 30.000 Euro, der Verletzte macht einen Verdienstausfall geltend. Aufgrund der Verletzung ist eine Reha-Maßnahme erforderlich, der Betroffene kann viele Monate nicht arbeiten. Einschließlich einer Schmerzensgeldzahlung macht der Passant Forderungen in Höhe von insgesamt 70.000 Euro Ihnen gegenüber geltend. Vielleicht war auch Ihr Auszubildender etwas unvorsichtig bei der Wahl der Farbe für den Anstrich in der Villa des Großindustriellen. Der wertvolle Teppich wird mit Farbe beschädigt, die kostbare China-Vase ist unrettbar zerstört. Der Kunde macht einen Sachschaden von 30.000 Euro geltend, die Sie für Ihren Auszubildenden zahlen müssen. Zwei Beispiele, die unterschiedlich sein mögen – doch gleichzeitig zwei Beispiele, die deutlich zeigen, wie schnell das Vermögen Ihres Betriebs und damit auch Ihr eigenes Privatvermögen in Gefahr geraten können. Deshalb will Ihr Vermögen genauso sorgfältig abgesichert werden, wie die Interessen Ihrer Kunden von Ihnen geschützt werden. Eine Betriebshaftpflichtversicherung ist unabdingbar, wenn Sie solche Katastrophen vermeiden wollen.

Eine Betriebshaftpflicht birgt wichtige Schutzfunktionen 

Eine Betriebshaftpflichtversicherung kommt für Schadenersatzforderungen auf, die ein Geschädigter Ihnen gegenüber geltend macht. Unerheblich ist dabei, ob Sie einen Schaden selbst verursacht haben. Eine Betriebshaftpflicht schützt Ihre Mitarbeiter und Ihre Auszubildenden, sofern sie im Versicherungsschutz berücksichtigt sind. Ebenso ist es nicht von Bedeutung, ob Sie den Schaden verschuldet haben. Ihre Haftpflicht erstreckt sich explizit auch auf Schäden, die nicht verschuldet wurden, Sie haften also unabhängig von der Frage des Verschuldens. Mit einer Betriebshaftpflichtversicherung sind Sie in jeder Gefahrensituation geschützt, ohne einen Zugriff auf Ihr Vermögen befürchten zu müssen. Auch kommt eine Versicherung für die Prozesskosten auf, wenn Sie eine Forderung gerichtlich abwehren müssen, obwohl diese unberechtigt ist. Dadurch hat die Betriebshaftpflicht die Funktion einer Rechtschutzversicherung. Wenn Sie sich für den Abschluss einer guten Betriebshaftpflicht entscheiden, können Sie Ihrer betrieblichen Aufgabe im Interesse Ihrer Kunden Tag für Tag nachgehen, ohne mögliche Schadenersatzforderungen zu befürchten.

Ein Makler identifiziert Ihren Bedarf 

Natürlich ist die Versicherungslücke in der Betriebshaftpflicht je nach Betrieb sehr unterschiedlich. Auch die Zahl der Mitarbeiter ist von Bedeutung, ebenso spielen der Umsatz und die Lohnsumme eine Rolle. Entscheiden Sie sich für die unabhängige Beratung eines Versicherungsmaklers für gewerbliche Kunden, dürfen Sie sicher sein, genau die Betriebshaftpflichtversicherung zu erhalten, die Ihrem persönlichen Bedarf perfekt entspricht.

Autorenprofil:

Bastian Michel, ist 31 Jahre alt und verheiratet. Seit mehr als zehn Jahren berät er und seine Kollegen, Kunden in Versicherungsfragen. Kernkompetenz von Bastian ist der Schutz von Unternehmen vor Haftungsrisiken. Mehr Infos über Ihn und über die Betriebshaftpflichtversicherung finden Sie auf www.sigun.de