Die Leistungen der Steuerberater

Steuerberatung
(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Das Steuerrecht in Deutschland stellt Freiberufler, Gewerbetreibende und Startup-Unternehmer vor eine große Herausforderung. Im regelmäßigen Rhythmus werden Steuergesetze geändert, ergänzt oder neu veröffentlicht. Den Überblick über das aktuelle Steuerrecht zu bewahren und alle Abgaben fristgerecht abzuführenist ein großer Balanceakt, denn die Aufmerksamkeit auf den Geschäftsprozess soll im Mittelpunkt bleiben. Der Gang zu einem erfahrenen Steuerberater mit Branchenkenntnisse ist der erste Schritt in Richtung Abhilfe und Professionalität im Unternehmen. Doch welche Leistungen genau erbringt eine Steuerberater?

Die Leistungen eines Steuerberaters

Für einen Unternehmer sollten die Begriffe Gewerbesteuer, Einkommensteuer und Umsatzsteuer nichts Neues sein. Wer mit Dienstleistungen und Waren innerhalb der EU handelt, kennt die Zusammenfassende Meldung. Allein in diesem kleinen Kreis an Steuern und den damit in Verbindung stehenden Formularen, Abgabefristen und Zahlungen, gelten bestimmten Regeln. Bei Nichtbeachtung oder mangelhafter Bearbeitung drohen verzinste Verspätungszuschläge vom Finanzamt , die ordentlich an die Kasse des Unternehmens gehen können. Damit diese Folgen ausbleiben, kann diese Aufgabe vertrauensvoll dem Steuerberater übergeben oder entsprechend Rat eingeholt werden. (Aus der Praxis: Gewerbetreibende müssen beispielsweise gründlich informiert werden, ob sie umsatzsteuerpflichtig sind, wenn Ja, für welchen Zeitraum und zu welchem Stichtag eine Umsatzsteuervoranmeldung abgeschickt bzw. die Umsatzsteuer abgeführt werden muss, ob eine Umsatzsteueridentifikationsnummer notwendig wird und wo diese beantragt werden kann, und vieles weitere.) Um Komplikationen mit dem Finanzamt zu vermeiden, ist eine umfassende Beratung durch den Steuerberater angesagt, denn je nach Umsatz und Rechtsform des Unternehmens gelten verschiedene Regelungen.

Ein weiteres Fachgebiet des Steuerberaters ist die Lohnbuchhaltung. Angestellte eines Unternehmens möchten eine korrekte Gehaltsabrechnung. Das Gehalt muss pünktlich gezahlt werden. Doch bis dahin ist jeden Monat ein enormer Aufwand zu stemmen: die Kalkulation des Brutto- und Nettolohnes, wozu das Berechnen der Abgaben für Sozialversicherungen (wie Rente und Krankenkasse) gehören sowie die korrekte Berechnung der Lohnsteuer und dessen Abführung. Den Part der Lohnbuchhaltung können Steuerberater komplett übernehmen, so dass nur noch Änderungen mitgeteilt werden müssen.

Das Spektrum der Leistungen von Steuerberatern ist mit den oben genannten Punkten noch nicht erschöpft. Ein weiteres sehr breit gefächertes und umfassendes Gebiet ist die Finanzbuchhaltung. Welche Vorteile es hat, die Finanzbuchhaltung in die Hand des Steuerberaters zu geben, erfahren Sie auf der Webseite der Steuerberatung Schorr.