Eine Umschuldung in Betracht ziehen

Umschuldung
(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Über Jahre hinweg kann der Verbraucher immer wieder mal kleine Kreditbeträge bei verschiedenen Banken aufgenommen haben. Dazu zählen auch die Summen, die über Kreditkarten generiert wurden. Rechnet man alle offenen Posten bei den Banken zusammen, kann das für den Kreditnehmer schon ein kleiner Schrecken werden. Jetzt wäre die Zeit, über eine Umschuldung nachzudenken.

Was ist eine Umschuldung?

Bei einer Umschuldung werden mehrere kleinere Kredite zusammengefasst und gegen einen Kredit mit günstigeren Konditionen eingetauscht. Dieses Ziel zu verfolgen, kann sehr aufwendig für den Verbraucher sein. Hilfe und Unterstützung bietet das Internet zum Beispiel bei kreditvergleich-24.eu. Mit sogenannten online Kreditrechnern kann ein Schuldner schnell die Angebote der Kreditinstitute filtern und Kredit mit den günstigeren Konditionen herausfinden. Ein Umschuldungskredit ist bei den Anbietern von online Rechner bereits eine Option, die bei der Suche nach Anbietern gesetzt werden kann. Eine Umschuldung kann dem Verbraucher neben den Spareffekten auch eine bessere Übersicht über seine Finanzen verhelfen.

Den finanziellen Rahmen ausdehnen

Entscheidet sich der Kreditnehmer für die Aufnahme eines neuen Kredits zur Umschuldung, werden Laufzeit, Zins und monatliche Rate neu festgelegt. Das heißt die monatliche Belastung durch die Rückzahlung der Raten kann niedriger Ausfallen, was mehr finanziellen Spielraum verschafft.

Dispokredit und Kreditkarten

Besonders was die Höhe der Zinsen betrifft, ist es eine Überlegung wert, den Dispo-Kredit oder die Kreditkarte umzuschulden, wenn diese über längeren Zeitraum beansprucht werden. Die fälligen monatlichen Zinsen bei Dispokredit und Kreditkarte sind immer wesentlich größer als bei einem Ratenkredit, auch wenn sich der Kreditbetrag im unteren Bereich abspielt.

Schnell und einfach online den neuen Kreditanbieter finden

Einige Anbieter von online Kreditrechner bieten einen speziellen Umschuldungs-Rechner an. Im Rechner können direkt die alten Kredite den neuen gegenübergestellt werden. Der Anwender gibt die Eckdaten seiner alten Kredite ein, z. B. Restlaufzeit, Effektiver Jahreszins und monatliche Rate und gleichzeitig in der Gegenüberstellung den Wunschrahmen für den neunen Kredit, was Laufzeit, Effektiven Jahreszins und monatliche Rate betrifft. Der Rechner liefert dem Interessenten nach Eingabe verschiedener Daten (wie Angaben zu Person, Einkommen) dann die Angebote verschiedener Banken mit deren Konditionen.