Finanzstratege und Wertschöpfungscoach

Ulrich Hornung ist der Gründer und Geschäftsführer der AFiMA GmbH. Er ist Finanzstragege und Wertschöpfungscoach und sagt sehr selbstbewusst, dass darunter etwas vollkommen anderes als unter einer Versicherungsberatung von früher zu verstehen sei. Ulrich Hornung sagt, sein Beruf sei für ihn Berufung und erklärt genau, was er unter Finanzstrategie und Wertschöpfungscoaching versteht. Er legt besonderen Wert auf eine gute und dauerhafte Beziehung zu seinen Kunden, die so aussehen sollte, dass die Interessen beider Parteien langfristig so gut zusammenpassen und für beide Parteien ein Gewinn sind. Nur so ist nämlich eine langfristige gute Zusammenarbeit zu erreichen.

Die richtige Vorgehensweise sichert den Erfolg

Die AFiMA GmbH legt bei ihrer Finanzstrategie und Wertschöpfung Wert auf folgende Vorgehensweise: Zunächst wird ein Risikoprofil der Mandanten erstellt, das laufend auf die jeweilige Lebenslage zugeschnitten wird. Wichtig ist dabei, dass dieses Risikoprofil stets flexibel angepasst werden kann. Es gibt bei der AFiMA GmbH keinen Vergleichsrechner, sondern für jeden Mandanten eine ganz individuelle und persönliche Lösung, die nur durch einen intensiven und sehr privaten Kundenkontakt gefunden werden kann. Deshalb nennt sich Ulrich Hornung auch Wertschöpfungscoach.

Die Berücksichtigung der Mitarbeiter von Unternehmen

Ein weiteres Standbein ist bei Ulrich Hornung die Berücksichtigung der Mitarbeiter von Unternehmen, die sich wegen einer Finanzstrategie vertrauensvoll melden. Um gute Mitarbeiter an ein Unternehmen zu binden, gibt es nichts Besseres als eine betriebliche Altersvorsorge. Auch diese Vorgehensweise gehört zur Strategie und Wertschöpfung.

Die gute Mischung aus Sicherheit und Flexibilität

Sicherheit zu haben ist wichtig im Leben und eine zu hohe Risikobereitschaft kann sehr schnell gefährlich werden. Deshalb sollten Kapitalanlagen zwar auf gute Renditen abzielen und flexibel sein, aber auch genug Sicherheit für die Mandanten bieten. Daneben erzielen kurzfristige Festzinsanlagen, die börsenunabhängig sind, sehr gute Gewinne und eignen sich hervorragend für die weitere Vermögensbildung. Wer hier auf Sportler wie zum Beispiel Fußballer setzt, kann extrem hohe Gewinne erzielen. Das können bei jungen Spielern durchaus 500 % werden.

No tags for this post.