Was ist ein Kurzzeitkredit und welche Vorteile gibt es?

Ein Kurzzeitkredit ist ein sehr kurzfristiges Darlehen, nicht mehr als ein paar Wochen. Sie sind in der Regel über verschiedene Geldgeber erhältlich, die von den Kreditinstituten aus arbeiten. Allerdings sind einige jetzt auch online aktiv. So können Sie einfach einen Online Kredit sofort aufs Konto bekommen. Sie eignen sich am besten für Menschen, die dringend Bargeld benötigen. Dies liegt daran, dass der gesamte Bewerbungsprozess in wenigen Minuten abgeschlossen werden kann.

Wie funktionieren Kurzzeitkredite?

Die Kreditgeber von Kurzzeitkrediten werden Ihr Einkommen und ein Bankkonto überprüfen. Sie überprüfen das Einkommen, um Ihre Fähigkeit zur Rückzahlung zu bestimmen. Das Bankkonto hat jedoch einen genaueren Zweck. Wenn Ihr Darlehen genehmigt wurde, wird der Betrag auf das überprüfte Bankkonto überwiesen. Aber was noch wichtiger ist, der Kreditgeber wird verlangen, dass Sie einen nachträglichen Scheck über den Kreditbetrag und die darauf berechneten Zinsen ausstellen.

Beispiel: Sie erhalten am 16. Oktober ein Darlehen in Höhe von 500 Euro. Da das Darlehen innerhalb von zwei Wochen zurückgezahlt werden muss, schreiben Sie dem Darlehensgeber einen Scheck zurück, der auf den 30. Oktober datiert ist. Der Scheck lautet auf 575 bis 500 Euro für die Rückzahlung des Darlehens zuzüglich 75 Euro für Zinsen.

Durch den nachträglichen Scheck wird sichergestellt, dass der Kreditgeber bis zum geplanten Datum zurückgezahlt wird und Sie nicht belangt werden müssen, um ihn zu erhalten. Kreditnehmer tolerieren die nachträgliche Scheckabsprache, da die andere Hauptkomponente, die Kreditgeber normalerweise betrachten, die Bonitätshistorie, von Kreditgebern am Zahltag ignoriert wird.
Die kreditgebende Stelle verlangt normalerweise, dass Ihr Gehaltsscheck automatisch bei der überprüften Bank hinterlegt wird. 

Vorteile von Kurzzeitkrediten

Sie erhalten sehr schnell einen Kredit. Die Bearbeitungszeiten sind sehr kurz. Es ist besonders für Menschen geeignet, die sofort etwas Bargeld benötigen. Hierfür müssen Sie allerdings auch sehr hohe Zinsen zahlen.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

No tags for this post.