Kurzkredit

Was ist ein Kurzzeitkredit und welche Vorteile gibt es?

Ein Kurzzeitkredit ist ein sehr kurzfristiges Darlehen, nicht mehr als ein paar Wochen. Sie sind in der Regel über verschiedene Geldgeber erhältlich, die von den Kreditinstituten aus arbeiten. Allerdings sind einige jetzt auch online aktiv. So können Sie einfach einen Online Kredit sofort aufs Konto…

Eigenkapitalrentabilität

Finanzwissen: Eigenkapitalrentabilität

Der Begriff Eigenkapitalrentabilität wird in der Betriebswirtschaftslehre als Kennzahl geführt, die die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens ausdrückt – auch bekannt als Unternehmerrentabilität. Eigenkapital kann auf unterschiedliche Weise wirtschaftlich, also mit Ertrag, angelegt werden. Der Ertrag kommt durch Verzinsung (Zinsertrag bei bspw. Anlage bei einer Bank) oder…

Blitzkredit

Kreditverhalten der Deutschen unter der Lupe

Ob Blitzkredit per Online-Abschluss oder gängiges Darlehen auf herkömmlichem Wege – deutsche Bürger nehmen immer häufiger Kredite auf unterschiedlichste Art und Weise auf. Statistische Erhebungen zeigen ferner, dass die Höhe eines Darlehens stark vom Alter des Kreditnehmers abhängt. Doch wie sieht das Kreditverhalten deutscher Schuldner…

Firmenkredit

Der Firmenkredit – mehr Liquidität für Unternehmensgründer

Was mit dem Firmenkredit erreicht werden kann Für einen Firmenkredit kommen verschiedene Gründe infrage. Ob es Aufstocken von Personal, Anschaffung von Maschinen, Erweiterung des Fuhrparks oder Zukauf von Gewerbeflächen ist: der Unternehmenskredit ist die erste Geldquelle, die in Betracht gezogen werden kann. Privates Geld oder…

Rentner haben oft wenig Geld

Am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig?

Leider fehlt vielen Rentner das Geld im Alter. Vielleicht konnten während der Arbeitsjahre kaum Rücklagen bebildet werden, da das Einkommen einfach zu niedrig war. Steigende Lebenshaltungskosten und wachsende Gesundheitskosten in der Rente verschlimmern noch die finanzielle Lage. Eine scheinbare ausweglose Situation. Welche Hilfen können in…

Kredit ohne Schufa

Der Kreditantrag und die Sache mit der Schufa

Den Begriffen „schufafreier Kredit“ oder „Kredit ohne Schufa“ begegnet der Kreditsuchende im Web, wenn er nach günstigen Kreditanbietern sucht. Die Schufa ist ein Unternehmen, bei dem Banken Auskunft holen, wenn sie über die Kreditwürdigkeit eines Antragstellers Informationen einholen möchten. Die Schufa gibt an die Bank…

Schnellkredit

Schnelles Geld mit dem Sofortkredit

Der Sofortkredit – auch als Eilkredit oder Schnellkredit bekannt – ist genau die Lösung, wenn kurzfristig ein finanzieller Engpass entsteht. Stehen überraschend Reparaturen an (bei Haus oder Auto) oder will das Finanzamt Steuervorauszahlungen (zum Beispiel für die Einkommensteuer bei Selbständigen) ist schnelles Geld gefragt. Die…

Umschuldung

Eine Umschuldung in Betracht ziehen

Über Jahre hinweg kann der Verbraucher immer wieder mal kleine Kreditbeträge bei verschiedenen Banken aufgenommen haben. Dazu zählen auch die Summen, die über Kreditkarten generiert wurden. Rechnet man alle offenen Posten bei den Banken zusammen, kann das für den Kreditnehmer schon ein kleiner Schrecken werden. Jetzt…

Geschützt: Finanzprodukte im Web Vergleichen – worauf Verbraucher und Anleger achten sollten

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Bankkonto im Ausland eröffnen – das sollten Verbraucher wissen

Auslandskonto eröffnen – So geht es! Es kann viele Gründe geben, ein Konto im Ausland zu eröffnen. Einer der Hauptgründe ist, dass ausländische Banken in der Regel keine Schufa-Auskunft benötigen. Wenn Sie also in Deutschland Schulden haben und sich bereits bei der Schufa gemeldet haben,…

Warum Sie sich Osmium merken sollten

Es gibt viele Gründe warum man sich den Begriff „Osmium“ merken sollte. Doch wobei handelt es sich hier? Genauer gesagt um ein chemisches Element, das zur Gruppe der Eisengruppe gehört. Es befindet sich an der Ordnungszahl 76 und zählt als hartes, sprödes und stahlblaues Übergangsmetall….

Warum beraten lassen von ungebundenen Experten in Sachen Kinderversicherung?

Die Krankenversicherung für das Kind ist schon lange mehr kein kann mehr, sondern ein sollte. Denn es ist das Wichtigste, eben das Kind gut absichert zu wissen. Gerade wenn beide Eltern oder nur ein Elternteil in Lohn und Brot steht, ist die Frage, ob private…

Das Testament – was muss alles berücksichtigt werden?

Mit dem Thema „Tod“ wird sich ungern beschäftigt, jedoch sind damit wichtige Entscheidungen verbunden. Dazu zählt zum Beispiel die Ernennung von Erben von hinterbliebenen Gütern. Oftmals wird dann ein letzter Wille geschrieben, der alles genau regeln soll. Doch was hat es damit auf sich? Was…

Der Aufschwung der gehebelten Digitalwährungen

Die Eröffnung einer Wallet scheint für immer mehr Personen eine gute Möglichkeit zu sein, in den Markt der Wertpapiere zu investieren. Besonders in den letzten Jahren ist die Nachfrage an den klassischen Währungen, aber auch an Neueinsteigerwährungen gestiegen. Doch warum raten trotzdem so viel Menschen…

Dank Internet ist es für Verbraucher leicht geworden, Preise und Produkte zu vergleichen

Man kann sicherlich sagen, dass der Großteil der deutschen Bevölkerung mittlerweile im Netz kauft. Es ist ja auch generell einfach und bequem. Dank Smartphones oder Tablets kann man nahezu von überall aus nach Dingen suchen und Gewünschtes einfach nachhause bestellen. Man muss nicht extra dafür…

Kryptowährungen – ist virtuelles Geld eine Alternative zum traditionellen Finanzwesen?

Digitale Zahlungsmittel werden mithilfe kryptografischer Codes erzeugt und unterscheiden sich durch einige wesentliche Merkmale von herkömmlichen Finanzmitteln. Als Zahlungssysteme sollen Bitcoins und andere Digitalwährungen unabhängig und sicher sein. Tags: Krypto

3 Geldspartipps für Familien mit 2 Kindern

Dieser Familien Blog befasst sich mit drei Geldspartipps für Familien mit zwei Kindern. Überlegt den Einkauf erledigen Der Postkasten ist zumeist überfüllt mit Reklamen und Angeboten. Es kann sich durchaus lohnen einen gewissen Vorrat einzukaufen. Dadurch kann jede Menge Geld eingespart werden. Besonders lohnenswert ist…

Welche Baulasten gibt es und was bedeutet es diese zu löschen?

Baulasten sind rechtliche Einschränkungen, welche für die Nutzung oder Bebauung von Immobilien Gültigkeit haben. Eine Baulast schreibt den Eigentümern vor, welche Aktivitäten sie auf ihren Grundstücken unterlassen, durchführen oder auch zu dulden haben. Somit sind es Verpflichtungen, welche die Eigentümer gegenüber einer Baurechtsbehörde zu erfüllen…