Devisenhandel – Was ist das?

Grob und in wenigen Worten gesagt, ist der Devisenhandel der Handel mit ausländischem Geld. Eigentlich ist hiermit alles gesagt, und der Leser könnte aufhören den Text zu lesen, dennoch gibt es ein paar kleine Details, die unbedingt genannt werden müssen. Tags: Devisen, Devisenhandel

Das Pfändungsschutzkonto

Das Pfändungsschutzkonto, das auch als P-Konto bezeichnet wird, kann seit 1. Juli 2010 von jedem Bankkunden beantragt werden. Denn gerät ein Kunde in eine Schuldenfalle und die Pfändung des Kontos oder Zwangsvollstreckung droht dann besteht die Möglichkeit, das Girokonto in ein P-Konto umzuwandeln. Auch wenn…

Kreditkarten

Kreditkarten sind in der heutigen Zeit bei den meisten Menschen schon zum Standard geworden. In fast jedem Portemonaie findet man heutzutage eine solche Karte, die sich von herkömmlichen Bank- bzw. EC-Karten etwas unterscheidet. Bei einer EC-Karte hat man meist keinen Kreditrahmen, oder aber nur einen…

Die Rolle der EZB in der Finanzkrise

Die Europäische Zentral Bank, mit Sitz in Frankfurt, ist die gemeinsame Zentralbank der europäischen Staaten – innerhalb der Währungsunion. Sie ist ein Organ der Europäischen Union (Vertrag von Lissabon 2007) und kann unabhängig von der Politik agieren. Die Hauptaufgaben der EZB sind die Kontrolle der…