Warum einen Versicherungsmakler kontaktieren?

Versicherungsmakler sind Fachleute, die sich bestens mit dem Thema Versicherungen und deren Abschlüsse auskennen. Sie arbeiten versicherungsunabhängig und vermitteln als Handelsmakler passende Versicherungstarife nach den Wünschen ihrer Interessenten. Dabei ermitteln sie einen guten Versicherungsschutz und verwalten alle vertraglichen Verhältnisse ihrer Versicherungsnehmer. Geführt werden sie in der Regel in einer öffentlichen Datenbank, welche bei der örtlichen Industrie- und Handelskammer nach Bedarf angefragt werden kann.

Ist es sinnvoll einen Versicherungsmakler zu kontaktieren ?

Versicherungsmakler bewerten alle Versicherungsprodukte stets objektiv und studieren ständig das bestehende Portfolio wie der Versicherung Ahlen. Auch bereits abgeschlossene Policen nehmen sie von Zeit zurzeit unter die Lupe und können bei sich ändernden Lebensumständen zeitlich reagieren, um die Angebote nach den neuen Anforderungen ihrer Kunden anzupassen. Wer also einen guten Makler findet, kann bares Geld sparen. Zwar wird bei jedem Abschluss ein Honorar fällig, dieses ist aber schnell wieder eingespart. Makler sind ebenso eine Art Vertrauenspersonen, denen man persönliche Daten von sich preisgibt, weshalb der Erstkontakt vielleicht über eine Empfehlung im engeren Familien- oder Bekanntenkreis erfolgen sollte. Zudem muss man sich ebenfalls im Klaren sein, dass diverse Versicherungsverträge bei den unterschiedlichsten Institutionen abgeschlossen werden. Möchte man lieber alle Versicherungen unter einem einzigen Dach haben, ist der bessere Ansprechpartner ein Versicherungsvertreter.

Der Maklervertrag

Zwischen dem Versicherungsnehmer und dem Versicherungsmakler wird ein sogenannter Maklervertrag unterzeichnet. Dieser dient als Grundlage für die Zusammenarbeit beider Parteien. In ihm werden alle Rahmenbedingungen sowie geschäftlichen Beziehungen schriftlich vereinbart. Er erleichtert die nervige Suche und das Herumtelefonieren mit den einzelnen Gesellschaften. Darüber hinaus ist der Maklervertrag komplett kostenfrei und kann im beidseitigen Einverständnis jederzeit widerrufen werden. Durch den Vertrag erhält der Makler außerdem Vollmacht für alle dort aufgelisteten Verträge. Dies hat den Vorteil, dass bei begrenzten Fristen schnell reagiert werden kann. Ohne eine solche Vollmacht wird der Makler wahrscheinlich nur als ein Bote reagieren aufgrund fehlender Willenserklärung.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

No tags for this post.

About the Author: Sabine

You May Also Like